Hawerkamp 31 e.V.
 
Der Hawerkamp 31 e.V. verwaltet seit dem 01.01.2013 das Hawerkamp-Gelände in Eigenregie. 2006 hatte der Vorgängerverein Erhaltet den Hawerkamp e.V. die Selbstverwaltung begonnen. Grundlage ist ein Miet- und Überlassungsvertrag zwischen dem Verein und der Stadt Münster.
 
Der Hawerkamp 31 e.V. ist ein Mieterverein. Die Mieter  des Geländes (Clubs, Schrauber, Künstler,…) zahlen ihre Miete an den Verein, der sich um die Bewirtschaftung, Verwaltung und Verkehrssicherheit der Gebäude kümmert und somit Erhalt und Weiterführung des Selbstverwaltungsprojektes sichert.
 
Ziel des Vereins ist der Erhalt und die Weiterentwicklung des Selbstverwaltungsprojektes, nicht das Ziel der Gewinn- oder Einnahmemaximierung. Besonderes Ziel ist die Förderung von Kunst und Kultur auf dem Gelände.
 
Das Selbstverwaltungsprojekt ist in dieser Form einzigartig in der Bundesrepublik.   

Vorstand:
  • Carsten Peters
  • Edgar Kuhlmann
  • Christiane Schöpper 
  • Tom Van Endert
  • Hans Salomon